Die Arbeitsebene hat die Höhe der Böschung und liegt mit einer Betonplatte zu 2/3 in der Böschung. Der Überhang stützt sich auf zwei gemauerten Pfeilern, die wiederum auf 90 cm tiefen Betonfundamenten ruhen.

Für den Überhang war natürlich eine entsprechende Schalung für die Betonplatte erforderlich. Wir haben die Armierung wahrscheinlich etwas überdimensioniert, aber sicher ist sicher.